logo

Werkzeuge zur Gemeinschaftsbildung - 4-Tages-Kurs

10.03.2013 bis 14.03.2013

Gemeinschaftliche Initiativen - seien es Gemeinschaften, Bürgerinitiativen oder andere Projekte - brauchen Pflege des Gemeinschaftsgeistes und bewusste Kommunikation. Wir wollen Euch in diesem Seminar die Werkzeuge vorstellen und erleben lassen, die wir in Sieben Linden verwenden, um unsere Gemeinschaftskultur zu "pflegen". Was braucht es, um Vertrauen zu entwickeln? Wie kann man eine respektvolle Kommunikationskultur in gemeinschaftlichen Initiativen aufbau­en? Wir arbeiten prozessorientiert u.a. mit FORUM, Themenzentrierter Interaktion, Fishbowl, A-B-Gesprächen und anderen Methoden, die sich bei uns in Sieben Linden bewährt haben. In dem 4-Tages-Kurs können wir uns Zeit nehmen, auch speziell auf die Situation in Euren Projekten zu schauen und gemeinsam Wege für Eure Projekte zu entwickeln.


Referent_innen
  • Ute Feisel

    (Sozialpädagogin, Mediatorin, Supervisorin, Forumsleiterin, Sieben Linden)

  • Kariin Ottmar

    (Dipl.Psychologin, Kunsttherapeutin, Coach, Sieben Linden)

  • Martin Stengel

    (Dipl. Ingenieur, Forumsleiter, Chorleiter, Sieben Linden)

  • Eva Stützel

    (Dipl. Psychologin, Projektberaterin, Sieben Linden)


  • Anreise

    Anreise Sonntag 17-18 Uhr, Abendessen 18:00 Uhr

  • Abreise

    Freitag 12:30 Uhr Mittagessen, anschließend Abreise

  • Seminarkosten

    240 € (erm. 160 €)

  • Biovollverpflegung

    70,00 €

  • Unterkunft

    Preise für Übernachten in Sieben Linden hier

  • Hinweis

    In Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Saarland als Bildungsurlaub anerkannt. Für weitere Bundesländer Anerkennung beantragt, bitte nachfragen.